Lausitzer Gebirge
Cesky Deutsch English Francais

Interessantes

Kunratické rybníky
(Kunnersdorfer Teiche)

Die Kunnersdorfer Teiche von Südwesten gesehen.

Die Kunratické rybníky (Kunnersdorfer Teiche) liegen im flachen Tale des Svitávka- (Zwitte-) Baches nördlich von Kunratice u Cvikova (Kunnersdorf bei Zwickau), rechts von der Strasse nach Mařenice (Mergtal). An dieser Stelle bestand schon früher ein Teich, von dem sich aber in den 20er Jahren des 20. Jh. nur der Teichdamm erhalten hatte. Damals wurde in diesem Gebiet der Bau eines grösseren Staubeckens erwogen, der aber nicht durchgeführt wurde. Das Paar der heutigen Teiche, des grösseren Horní Kunratický rybník und des kleineren Dolní Kunratický rybník, wurde 1981-1983 als Ersatz für den zur Absetzanlage des Uranbergbaues umgebauten Sedlišťský rybník (Zedlischer Teich) bei Stráž pod Ralskem (Wartenberg) gebaut. Die Teiche werden vom Wasser des Zwittebaches gespeist, dessen Lauf in einen naturwidrigen Betonkanal abgeleitet wurde, der sich am Ostufer beider Teiche entlang zieht. Die Teiche werden zur Fischzucht und zu wasserwirtschaftlichen Zwecken genutzt, im Sommer dienen sie auch als Freibad.

Blick vom Damm auf den Horní Kunratický rybník (Oberer Kunnersdorfer Teich). Im Hintergrund der Luž (Lausche). Der Dolní Kunratický rybník (Unterer Kunnersdorfer Teich) mit dem Limberg im Hintergrund.

 


Die Seiten über das Lausitzer Gebirge befinden sich auf: http://www.luzicke-hory.cz/lausgeb.html
Copyright (c) Jiří Kühn, 1997-2018.     Übersetzung: Petr Kühn