Historische Bilder

Nový Falkenburk
(Neu Falkenburg)

Diese Ansichtskarte aus den Jahren zwischen beiden Weltkriegen zeigt das Schloss Nový Falkenburg (Neu-Falkenburg) mit seinem gepflegten Park.
Auf dieser Ansichtskarte aus der Zeit vor 1918 ist das damals von einem schön gepflegten Garten umgebene spätbarocke Schloss Nový Falkenburk (Neu-Falkenburg).
Auf dieser Ansichtskarte von 1922 ist das Schloss Neu-Falkenburg, aus dem Baron Johann Moritz Liebig in den Jahren nach 1901 einen der schönsten Herrensitze Böhmens schaffen liess Im Schlosse befand sich unter Anderem auch ein Gedenkzimmer mit Andenken an den Feldmarschall Radetzky. Heute dient das Schloss als ein Jugendinternat.
Diese Ansichtskarte zeigt die verzierte rückwärtige Fassade des Schlosses.
Auf diesem Foto sieht man einen Teil der an den Feldmarschall Radetzky erinnernden Gegenstände, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in einem der Räume des Schlosses ausgestellt waren.